Wait, what?! Part 2

Ich hatte mich ja bereits an dieser Stelle über die völlig unnötige deutsche Kinoauswertung des Inbetweeners Films beschwert. Doch vor ein paar Tagen hat mir ein Kumpel den Link zu dem Trailer von “The Inbetweeners US” gezeigt, mit dem Kommentar “This looks terrible”:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=CSCaEijMx3U[/youtube]

Ich möchte hinzufügen: “This is just wrong.” Da muss man den Würgreiz schon gut kontrollieren können, um nicht seinen Monitor mit dem unverdauten Frühstück zu verzieren. Was zur Hölle?! Warum? Ja, ich weiß, die Amis kochen gerne ihr eigenes Süppchen und drehen ausländische Filme (Nightwatch, Verblendung, Funny Games etc.) gerne mit US-Stars neu für ihren Markt. Der Ami liest halt nicht gerne Untertitel und will halt Hollywood(Stars) serviert bekommen, so scheint es. Ja, “The Office” hat auch noch einigermaßen funktioniert, weil Erfinder Ricky Gervais die Serie produziert hat. Aber bei Filmen wie “Death At A Funeral” gucke ich mir die US-Version gar nicht erst an. Und dann dieser Trailer. Der beste Beweis dafür, dass man selbst Sprache in Sprache verhauen kann. Klar, wenn man so unmotivierte und fehlbesetzte Schauspieler ankarrt. Einzige Ausnahme scheint die Wahl von Christine Scott Bennett als Wills “hot mom” zu sein. Die Figuren wirken kein bisschen, und selbst die Gags sind einfach übernommen – vom britischen ins US-Englisch. Kenner der Serie können sich also Altbekanntes in ganz mieser Qualität anschauen, während Neulinge mit einem unlustigen Müll belästigt werden.

Manu meint: Ich gucke mir viel an, auch wenn ich die Vorlage / das Original kenne, aber das kommt mir nicht ins Haus. So etwas sollte einfach nicht unterstützt werden. Bezeichnend auch die schlechten Bewertungen auf Youtube und, dass selbst viele Amis sich für diese Version “schämen”. Ich prognostiziere, dass “The Inbetweeners US” spätestens nach der zweiten Staffel abgesetzt wird.

P.S. ganz witzig sind die “Reaktionen” der Originalfiguren auf den Kurz-Trailer. Auf den Punkt gebracht. Als Beispiel Simon:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=BpNYi6_n3us&feature=youtu.be[/youtube]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>