Kino-Review: The Dark Knight Rises

Regie: Christopher Nolan

Darsteller: Christian Bale, Tom Hardy, Anne Heathaway, Joseph Gordon-Levitt, Michael Caine, Marion Cotillard, Gary Oldman…

Kritik: Ich möchte es dieses Mal wirklich so kurz wie möglich halten: Ja, „The Dark Knight Rises“ ist ein sehr geiler Film und ja, wahrscheinlich sogar der beste (Nolan) Batman. Zur Geschichte selbst will ich nicht viel schreiben, es sei aber verraten, dass es sich um den würdigen Abschluss der Trilogie handelt, der auch einen guten und logischen Bogen zum ersten Teil „Batman Begins“ schlägt. Regisseur Christopher Nolan bringt die großen Bilder, die von einem wuchtigen Soundtrack von Hans Zimmer emotional untermauert werden. Großes Kino, großer Batman Film. DKR wirkt noch runder als sein Vorgänger und als Batman Begins sowieso.

Weiterlesen