Fantasy Filmfest 2014 – 8: Among The Living

Frankreich 2014

Regie: Alexandre Bustillo, Julien Maury

Darsteller: Anne Marivin, Béatrice Dalle, Chloé Coulloud, Damien Ferdel…

Inhalt und Trailer

Kritik: “Inside” hatte mich vom französischen Regie-Duo Bustillo und Maury positiv überrascht, während die Blu-Ray von “Livid” noch ungeöffnet zuhause liegt. Ein Talent in puncto Inszenierung (Kamera-Fahrten, -Einstellungen sowie Atmosphäre) muss ich den beiden allemal attestieren, also ab in den Saal – gerade noch zu Filmbeginn in die Reihe gerutscht. Und dann kam “Among The Living”, der mit einem brutalen Intro beginnt und dann plötzlich zu einer Art “Stand By Me” wird, nur um dann wieder die Kurve zu “Texas Chainsaw Weiterlesen

Kino-Kritik: Ein Mords Team

Frankreich 2012

Regie: David Charhon

Darsteller: Omar Sy, Laurent Lafitte, Sabrina Ouazani

Story: Das Revier von Ousmane (Omar Sy) ist die berüchtigte Pariser Vorstadt Bobigny. Dort beschattet er seit sechs Monaten einen kriminellen Ring der Pariser Unterwelt und ist den ganz großen Fischen auf der Spur. Als die Leiche der Frau von Frankreichs wichtigstem Industriellen in seinem Viertel entdeckt wird, erscheint plötzlich der versnobte François (Laurent Lafitte) von der Pariser Mordkommission auf der Bildfläche. Ousmanes Recherchen und dieser Fall scheinen in Verbindung zu stehen. Dies zwingt die beiden Männer nun zur ungewollten Zusammenarbeit. Ein unkonventioneller Vorstadtbulle mit Prinzipien und ein triebhafter Schreibtischhengst mit Standesdünkel ermitteln gemeinsam gegen die mächtigsten Männer der Stadt.

Kritik: Diese Krimi-Action-Buddy-Komödie von Regisseur David Charhon hat sich offensichtlich die Klassiker dieses Genres – Nur 48 Stunden, Beverly Hills Cop, Lethal Weapon etc. – zum Vorbild genommen. Ich begrüße diesen Trend, da ich besonders den Charme der 70er und 80er Filme mag. Wie man aber mit so starken Vorlagen und den heutigen Möglichkeiten auch ziemlich daneben liegen kann, zeigen uns die Franzosen innerhalb ziemlich langatmiger 94 Minuten. Weiterlesen